Altena

Altena

ist traditionell eine Stadt der Metallindustrie. Dass es heute ein Drahtmuseum gibt, spricht eine klare Sprache. Sie liegt im engen Lennetal, das heißt hinter den Uferstraßen geht es bergauf. Über der Stadt liegt die Burg Altena, die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt. Der Strukturwandel führte zu massiver Abwanderung, so dass Altena heute ein Pilotprojekt für die Erhaltung der Lebensqualität für ältere Bürger ist. Vielleicht auch ein Grund, mal einen Stopp auf der Fahrt durchs Sauerland zu machen.

Objektivbewertung:

von 5

Die Burg ist ganz schön, wenn auch nicht sensationell. Viel Grau, man ist halt im Sauerland und nicht gerade in einer prosperierenden Metropole. Interessant ist eher die Beschäftigung mit der Überlebensfähigkeit solcher Städte.