Bernburg

Bernburg

steht nicht für eine besondere Sehenswürdigkeit oder einen speziellen Stil. Das verführt entweder dazu, eine Stadt zu ignorieren, oder sie sich ziemlich unbeeindruckt selbst zu erschließen. Macht man Letzteres, fällt erst einmal die Unterteilung in einer Tal- und eine Bergstadt auf, getrennt durch die Saale. “Auf dem Berg” wartet das Renaissanceschloss auf Besucher. Es bietet sich auch als Aussichtspunkt “auf das Tal” an.

Objektivbewertung:

von 5

Keine aufgesetzte Altstadtmodernisierung, kein Prunk am Schloss. Eher ein Stück Normalität mit einer interessanten Lage, Spuren von Renaissance und Moderne.