Ludwigsburg

Ludwigsburg vermarktet sich selbst als blühendes Barock, was ziemlich speziell ist und letztlich auch stimmt. Die Stadt wird dominiert von ihren Barockschlössern, im Sommer ergänzt durch blühende Parkanlagen. Halbwegs beeindruckend ist auch der große Marktplatz – eine fotografische Herausforderung, etwas anderes als “Leere” darzustellen. Der Rest der Stadt fällt dagegen deutlich ab. Objektivbewertung: von 5 […]

Wertheim

Wertheim liegt am Zusammenfluss von Main und Tauber, und als nördlichste Stadt Baden-Württembergs schon fast in Bayern. Autofahrer kennen eher das Outletcenter an der Autobahn, Radfahrer kommen früher oder später auf dem Main-Redweg an Wertheim vorbei. Zentrales Erkennungsmerkmal ist die Burg bzw. ihre Ruine über der Stadt. Der Ausblick von der Burg über die Stadt […]

Waiblingen

Waiblingen gehört zu den nicht wenigen Vororten von Stuttgart, die rein äußerlich so gar nichts mit dem wirtschaflichen Zentrum zu tun haben. Wie auch Esslingen ist Waiblingen geprägt durch eine mittelalterliche Innenstadt mit vielen Fachwerkhäusern. Teile der Stadtbefestigung sind erhalten, vor allem der Hochwacht- und der Beinsteiner Turm stechen hervor. Mittendrin dreht sich alles um […]

Blaubeuren

Blaubeuren liegt in einer geologisch äußerst spannenden Region, die zahlreiche Höhlen und Felsformationen aufweist. Im Ort selbst liegt eine der tiefsten Quellen Deutschlands, der Blautopf, aus der die Blau entspringt. Direkt daneben befindet sich das Benediktinerkloster Blaubeuren. Um den Ort herum geht es schnell in die Höhe, verschiedene Burgruinen belohnen den Wanderer mit Aus- und […]

Wangen

Wangen im Allgäu ist die Stadt mit den bunten Fassaden. Was in den meisten anderen Städten gerade erst in Mode gekommen ist, nämlich kahle Fassaden bunt zu gestalten, solange man noch selbst entscheiden kann, wie. In Wangen war dies schon lange der Fall, ganze Geschichten werden erzählt, Branchen vorgestellt. Und wenn der Platz nicht reicht, […]

Weinheim

Weinheim bezeichnet sich gerne als Zwei-Burgen-Stadt, wobei gerade im Umfeld von Heidelberg vielleicht zu hohe Erwartungen geweckt werden. Für eine mittelgroße Stadt sind aber zwei An- und Aussichtspunkte schon eine gute Quote. Die Altstadt kann sich größenmäßig sehen lassen, man merkt, dass man sich an der Grenze zwischen Hessen und Baden befindet. Mitten drin befinden […]

Besigheim

Besigheim kann man schon mal übersehen, sollte man aber nicht. Die kleine Stadt mit historischem Kern auf einem Hügel versprüht mit ihrem Türmen und Fachwerkäusern auf dem Hügel eine gemütliche Atmosphäre. Hauptverkehrsader ist die Kirchstraße zwischen der oberen und unteren Burg mit Marktplatz und Rathaus in der Mitte. Schön sind die Ausblicke über die Altstadt […]

Heilbronn

Heilbronn ist, abgesehen von seiner Funktion als Wirtschaftsstandort, das Käthchen. Oder eine im Krieg weitgehend zerstörte Stadt. Oder seit Kurzem auch Bundesgartenschaustandort. Ein wachsender Hochschulstandort ist Heilbronn auch. In der Innenstadt wurde im Zusammenhang mit der BUGA 2019 viel gebaut, was ihre Attraktivität deutlich gesteigert hat. So findet man neben Fünfzigerjahrecharme auch einen historischen Teil […]

Bad Mergentheim

Bad Mergentheim ist eine fränkische Stadt in Baden-Württemberg. Ihre Attraktivität bezieht sie aus dem großen Marktplatz mit vielen historischen Bauten und dem Deutschordensschloss. Auch sehenswert sind der Schlosspark sowie die Gärten im Kurgebiet (u. a. japanischer Garten, Rosengarten). Objektivbewertung: von 5 Bad Mergentheim liegt zwar an der Romantischen Straße, kann aber mit Rothenburg, Nördlingen usw. […]

Bad Wimpfen

Bad Wimpfen hat pro Einwohner viel Geschichte zu bieten. Die Stadt war Sitz einer Stauferpfalz, später Reichsstadt, war eine Hochburg der Reformation, hatte lange Zeit ein Kloster und ist heute Kurstadt. Die Innenstadt wurde erhalten, sie bietet ein hügeliges, enges Gewirr von Gassen mit Fachwerkhäusern, Kirchen, kunstvollen Ladenauslegern und den Resten der Pfalz. Objektivbewertung: von […]