Minden

Minden ist eine der Städte, bei denen man erst nicht so recht weiß, warum man dort hin soll, dann aber doch eine ganze Reihe origineller und sehenswerter Dinge findet. Technisch Interessierte wissen, dass es dort ein Wasserstraßenkreuz gibt: Weser und Mittellandkanal kreuzen sich dort auf zwei Ebenen. Kulturell Interessierte werden zum Mindener Museum gehen, was […]

Lügde

Lügde bezeichnet sich selbst als Stadt der Osterräder, nach einem österlichen Brauch. Das ist denn mal was anderes als Wissenschafts- oder Europastadt. Die Attraktion von Lügde sind die vielen Fachwerk-Dielenhäuser mit ihren markanten Eingangstoren in der Mitte. Sie haben sich innerhalb der noch teilweise vorhandenen Stadtbefestigung (mit Wehrtürmen) gut gehalten und ergeben ein kompaktes, einheitliches […]

Lüdinghausen

Lüdinghausen liegt im südlichen Münsterland, womit die Erwartungen an die Stadt schon definiert sind: in der Stadt typisch münsterländische Backsteinfassaden, gerne mit dominanten Giebeln, und außerhalb eine Wasserburg oder sogar zwei. Lüdinghausen erfüllt die Erwartungen gut. Hauptattraktion ist die Wasserburg Vischering vor den Toren der Stadt, nur wenig entfernt steht die Wasserburg Lüdinghausen, außerdem gibt […]

Wachtendonk

Wachtendonk gehört zu den durchaus seltenen Städtchen am Niederrhein, die  historischen Charme versprühen. Dabei ist nichts aufgesetzt, es gibt keine klassischen Touristenattraktionen und es geht schön ruhig zu. Dass die Niederlande nicht weit sind, merkt man schnell. Objektivbewertung: von 5 Mit dem deutlich lebhafteren Kempen gehört Wachtendonk zu den interessantesten Ecken am Niederrhein.

Recklinghausen

Recklinghausen ist ebenso wie Hattingen eine untypische Ruhrgebietsstadt. Fachwerk gibt es hier nur ganz selten, dafür ist die Altstadt im Wesentlichen durch Gründerzeitarchitektur geprägt, gelegentlich findet man auch eine Andeutung von Jugendstil und das eine oder andere moderne Gebäude. Hier fallen (je nach Sichtweise modern oder postmodern) das Museum Jerke und das Einkaufszentrum Palais Vest […]

Bochum

Bochum ist nicht die größte und nicht die profilierteste Stadt des Ruhrgebiets. Berühmt ist die Stadt für Kultur und Nachtleben im Bermudadreieck, das Bergbaumuseum und nicht zuletzt die Ruhruniversität, sei es bei Studenten, sei es bei Freunden des Brutalismus. Originell sind die Eisenbahnbrücken um die Innenstadt, die als Kunststandorte genutzt werden. Damit fällt nicht mehr […]

Hattingen

Hattingen liegt im südlichen Ruhrgebiet und passt auf den ersten Blick so gar nicht dazu. Die Altstadt bietet etliche Fachwerkhäuser und Schieferfassaden. Sie wirkt daher wie ein historisches, mittelalterliches Städtchen, dass man in gehöriger Entfernung vom Ruhrgebiet erwarten würde. Besondere Blickfänge sind das Bügeleisenhaus und die Sankt-Georgs-Kirche – sicher die häufigsten Fotomotive. Darüber hinaus ist […]

Krefeld

Krefeld gehörte einstmals zu den reichsten Städten Deutschlands. Der Reichtum beruht leider auf der Textilindustrie – heute sind nur noch einige Zeugnisse dieser Zeit erhalten. Gerade in der Innenstadt herrschen eher Zweckbauten und Brutalismus vor. Verteilt über die Stadt finden sich aber auch Gründerzeitviertel und Villen der Textilunternehmer. Nicht zuletzt ist Krefeld durch die vielen […]

Lippstadt

Lippstadt ist keine romantische, historisch gewachsene Stadt mit verwinkelten Gassen, Burghügel o. Ä. Die Stadt wurde geplant, hat historische Wurzeln, ist eine Industriestadt – aber trotzdem liebenswert und teilweise originell. So gehört mit Bad Waldliesborn ein Kurbezirk dazu – wenn auch nur eingemeindet und mit einigen Kilometern Wald dazwischen. Neben der großen Marktkirche am Rathausplatz […]

Kevelaer

Kevelaer ist bekannt als Wallfahrtsort. Im Mittelpunkt steht der Kapellenplatz im Zentrum mit Gnadenkapelle, Kerzen- und Beichtkapelle sowie der Marienbasilika. Die meisten Besucher konzentrieren sich hierauf, aber selbst wenn man fernab religiöser Motive in die Stadt kommt, findet man sie schnell sympathisch. Sie bietet eine Reihe weltlicher historischer Gebäude und einige moderne Kunstobjekte unter freiem […]