Eschwege

Eschwege

ist sicher nicht der Nabel der Welt, ehemals Zonenrandgebiet mit der Betonung auf Rand, heute aber nahe der geografischen Mitte Deutschlands. Wie in Nordhessen üblich auch ein Festival des Fachwerks, hier kommen noch Seen dazu und nahe dran das Gebirge Hoher Meißner. In Sachen Fachwerk kann die Stadt gut mithalten, vor allem das Raiffeisenhaus sticht hervor. Ein kleines Renaissanceschloss steht auch in der Stadt und ist Sitz der Stadtverwaltung.

Objektivbewertung:

von 5

Die Stadt lohnt einen Umweg – die Bahn fährt mittlerweile auch in die Innenstadt, die Autobahn lässt sicher noch lange auf sich warten. Im Umfeld gibt es noch weitere interessante Ziele wie Bad Sooden-Allendorf, Mühlhausen, Eisenach.