Freiberg

Freiberg

ist traditionell eine Bergbaustadt, verfügt über eine Universität – die Bergakademie Freiberg. Die Innenstadt zeigt heute noch den Aufbau aus Zeiten der Gründung um das 12. Jahrhundert. Mittelpunkt der Stadt ist der Obermarkt mit Rathaus. Weiterhin bedeutsam sind der Freiberger Dom St. Marien und das Schloss Freudenstein, abgesehen von den Details an den Fassaden.

Objektivbewertung:

von 5

Sehr alte Altstadt mit unterschiedlichen Stilelementen. Großer Marktplatz, Kirchen, Schloss, Uni.