Fürth

Fürth

ist definitiv eine Stadt, die im Schatten liegt, in dem Fall im Schatten von Nürnberg. Besucher finden oft genug den Weg nach Nürnberg, bewundern die wiederaufgebaute Altstadt, während einige Kilometer weiter eine der besterhaltenen des Landes wartet. Aber was verbindet man mit Fürth? Eher gescheiterte Unternehmen wie Quelle und Grundig. So bleibt das riesige Sandsteinensemble, das man auch mit einem Schwarzweiß-Sensor angemessen würdigen könnte, weitgehend unentdeckt.

Objektivbewertung:

von 5

Man kann sicher nicht von großer Vielfalt an Fotomotiven sprechen, es gibt wenig Herausragendes. Aber die Atmosphäre, für bayerische Verhältnisse untypisch unbunt, hat einen einzigartigen Charme.