Idstein

Idstein

erfüllt in erster Linie die Aufgabe eines Pendlerwohnorts für Frankfurt und Wiesbaden. Entsprechend gut ist die Verkehrsanbindung. Die gut erhaltene und restaurierte Altstadt bietet in erster Linie Fachwerkhäuser, und zwar ausgesprochen bunt und reich verziert. Lustig sieht das Schiefe Haus aus. Dazu kommen eine Burg und ein Residenzschloss sowie die Unionskirche, die ihre wahren Werte hinter einer unscheinbaren Fassade versteckt.

Objektivbewertung:

von 5

Eine kleine Fachwerkstadt mit viel Farbe und Abwechslung. In der Touristeninformation gibt es zielgruppenorientierte Stadtpläne.