Immenstadt

Immenstadt

ist nass. Man befindet sich an einem der regenreichsten Orte Deutschlands, was je nach Klimasituation auch ein Vorteil sein kann. Wenn man die Berge sehen kann, fühlt es sich nach Urlaub an, wenn man nicht gerade dort wohnt. Herz der Stadt ist der Marienplatz, wo man auch Rathaus, Stadtschloss und die St. Nikolaus-Kirche findet. Besonders urig wirkt das Hörmannhaus, nur wenige Schritte weiter.

Objektivbewertung:

von 5

Nach Immenstadt kommt man wegen der Umgebung. Die Berge fangen direkt hinter der Stadt an, der Große Alpsee liegt um die Ecke. Und wenn’s nicht reicht, kann man schnell nach Lindau oder Oberstdorf fahren.