Limburg

Limburg

ist weithin bekannt als katholisch geprägte Stadt. Der Limburger Dom ist schon von der Autobahn aus sichtbar, der ehemalige Bischof Tebartz-van Elst hat sich ebenfalls architektonisch verewigt, dem Image der Stadt als Bischofssitz heftig geschadet. So gehört der Gang auf den Hügel meist zu den ersten Wegen aller Besucher. Eine Etage tiefer findet man eine für Hessen nicht untypische Fachwerkstadt mit vielen geschnitzten Details.

Objektivbewertung:

von 5

Fachwerk, Kirche und verwinkelte, hügelige Gassen sind das Programm von Limburg. So ist die Stadt ein optimaler Zwischenstopp auf einer Fahrt über die A3 oder mit dem ICE. Oder man fährt gemütlich an der Lahn entlang, da findet man alle paar Kilometer schöne Orte.