München

München

ist für die meisten eine Mischung aus Oktoberfest oder Wies’n, Brauhäusern (was nicht wirklich etwas anderes ist), Luxusshopping und diversen barocken und klassizistischen Gebäudekomplexen. Allein das reicht schon den einen oder anderen Wochenendbesuch aus. Aber es gibt noch andere Highlights, die in die zweite oder dritte Reihe verdrängt werden. Dazu gehören vorbildliche Wohnsiedlungen (allen voran die Borstei) und auch weniger vorbildliche (z. B. Neu-Perlach), phantasievoll gestaltete U-Bahnhöfe, alte Friedhöfe (vor allem Süd und Ost) und ein paar Beispiele des Brutalismus und der Postmoderne (z. B. Pharao-Haus).

Objektivbewertung:

von 5

In München findet jeder etwas, was ihm gefällt. Das gilt für Fotografen allerdings mehr als für Wohnungssuchende. So kann man tagelang im historischen Umfeld wandeln, durch Parks gehen, Kirchen besichtigen, Wohnsilos ablichten, Fußballstadien erkunden, Kunstmuseen…..