Lügde

Lügde bezeichnet sich selbst als Stadt der Osterräder, nach einem österlichen Brauch. Das ist denn mal was anderes als Wissenschafts- oder Europastadt. Die Attraktion von Lügde sind die vielen Fachwerk-Dielenhäuser mit ihren markanten Eingangstoren in der Mitte. Sie haben sich innerhalb der noch teilweise vorhandenen Stadtbefestigung (mit Wehrtürmen) gut gehalten und ergeben ein kompaktes, einheitliches …