Trier

Trier gilt als die älteste Stadt Deutschlands, war auch eine zeitlang die kleinste Großstadt mit mal mehr und mal weniger als 100.000 Einwohnern, verfügt über eine rekordverdächtige Zahl an Welterbestätten aus der Römerzeit und ist definitiv das Schmuckkästchen von Rheinland-Pfalz. Neben römischen Restbeständen findet man auch Barock und Gotik und Karl Marx. Objektivbewertung: von 5 …