Warburg

Warburg

ist sozusagen östlichstes Westfalen, kurz vor Hessen. Die Stadt profitiert von einer bezaubernden Lage auf einem Bergrücken mit Ausblick auf die Fachwerkhäuser. Reste der Burganlage und Stadtbefestigung, Türme und ein Friedhof lassen sich innerhalb weniger Minuten besichtigen. Und: Seit einiger Zeit ist Warburg offziell Hansestadt.

Objektivbewertung:

von 5

Schöne Fassaden, Holz und Steine, Figuren und Schnitzereien, bergauf und bergab, hier gibt es von allem etwas.