Wernigerode

Wernigerode

hat in erster Linie Fachwerk zu bieten, aber auch damit zu kämpfen, ausgerechnet zwischen den Fachwerkhochburgen Quedlinburg und Goslar zu liegen. Die Stadt bietet auf jeden Fall mehr Farbe als Goslar und ist Ausgangspunkt der Harzer Schmalspurbahn. Über der Stadt liegt das Schloss und behält den Überblick. In der Altstadt gehört das gotische Rathaus zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Objektivbewertung:

von 5

Wernigerode ist quasi der Mittelteil der Harzer Fachwerktrilogie. Ein bisschen bunter als anderswo und ein bisschen direkter dran am Berg.