Wertheim

Wertheim

liegt am Zusammenfluss von Main und Tauber, und als nördlichste Stadt Baden-Württembergs schon fast in Bayern. Autofahrer kennen eher das Outletcenter an der Autobahn, Radfahrer kommen früher oder später auf dem Main-Redweg an Wertheim vorbei. Zentrales Erkennungsmerkmal ist die Burg bzw. ihre Ruine über der Stadt. Der Ausblick von der Burg über die Stadt ist nicht schlecht, besser aber der von Friedhof auf der anderen Tauberseite auf Altstadt und Burg. Im Zentrum finden sich noch etliche Fachwerkhäuser, etwas außerhalb bietet das Hofgartenschlösschen Kunstausstellungen.

Objektivbewertung:

von 5

Die Konkurrenz durch die Mainstädte Würzburg und Miltenberg ist stark. Da kann die Altstadt von Wertheim nicht mithalten. Aber als Ausgleich zum Outletshopping ist sie gut geeignet.